Servus TV Logo
Servus Hockey Night

Raffl: Erster Auswärtssieg der Flyers

27. Jan.
Michael Raffl; Philadelphia Flyers; NHL; Oktober 2019

Foto: (C) GEPA pictures/ Philipp Brem

Die Philadelphia Flyers gewinnen erstmals auswärts. Michael Raffl bleibt ohne Scorerpunkt.

Es hat etwas gedauert, aber nun können die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl auch dieses Kapitel abhaken. Den Flyers gelang der erste Auswärtssieg. Das im dritten Anlauf.

Gegner waren die New Jersey Devils. Die Flyers gewannen das Spiel mit 5:2. Raffl blieb bei einem Torschuss punktelos. Der Villacher scorte zuletzt am 18 Jänner im Heimspiel gegen die Buffalo Sabres. Damals trug er sich mit einem Assist in die Scorerliste ein.

Platz drei für Philly

In der Corona-bedingt umformierten MassMutual East Division liegen die Flyers aktuell auf Platz drei - zwei Punkte hinter Leader Washington Capitals.

Die beste Mannschaft ligaweit gesehen sind die Toronto Maple Leafs mit zwölf Punkten aus acht Spielen, gefolgt von den Vegas Golden Knights und Washington mit elf Zählern.

Das könnte dich auch interessieren
Servus Hockey Night
Flyers-Sieg: Raffl trifft
Neueste Nachrichten
2. Dez.
Patrick Reimer: Nächster Meilenstein will abgeholt werden
Empfohlene Videos
Servus Hockey Night
ZNO vs. KAC: Die Highlights
05. Dez | 04:30 Min
Servus Hockey Night
BWL vs. AVS: Die Highlights
05. Dez | 04:46 Min
Servus Hockey Night
RBS vs. HCI: Die Highlights
05. Dez | 06:39 Min
Servus Hockey Night
HCB vs. G99: Die Highlights
05. Dez | 05:57 Min
Servus Hockey Night
PUS vs. VIC: Die Highlights
04. Dez | 06:24 Min
Servus Hockey Night
HKO vs. DEC: Die Highlights
04. Dez | 09:03 Min