Red Bulls Salute 2022 im kostenlosen Livestream bei ServusTV On

5. Aug.

Foto: (C) EC Red Bull Salzburg

Das top-besetzte Eishockey-Einladungsturnier aus Kitzbühel live bei ServusTV On.

Seit 2019 ist die Gamsstadt Kitzbühel Austragungsort für das Red Bulls Salute. Heuer findet das hochkarätig besetzte Eishockey-Turnier vom 13. bis 14. August statt. Alle Spiele gibt es live bei ServusTV On.

Livestreams & Re-Lives:

Red Bulls Salute - Starke besetzung

Eishockey-Fans dürfen sich neuerlich auf zwei hochkarätige Spieltage freuen. Beim internationalen Einladungsturnier können sie den beiden Gastgebern EC Red Bull Salzburg und Red Bull München, Mountfield HK (Tschechien) und EV Zug (Schweiz) auf die Kufen schauen. In anderen Worten: Zwei Meister, ein Vizemeister und ein Regular Season-Sieger.

„Das Red Bulls Salute ist für uns immer ein großartiges Turnier und bietet die Möglichkeit, sich bestmöglich auf die Champions Hockey League und den Grunddurchgang in der win2day ICE Hockey League vorzubereiten. Es ist aufregend, neben München und uns zwei neue Topteams im Turnier zu haben. Wir sind schon sehr gespannt auf Zug, ein Spitzenteam aus der Schweiz, sowie das tschechische Spitzenteam Mountfield HK", meint Salzburgs Head Coach Matt McIlvane.

Red Bulls Salute: Lange geschichte - Top-Teams

2005 fand das erste Red Bulls Salute statt. Anfangs noch unter dem Namen „Red Bulls Face-Off“. Schnell wuchs auch die Zahl der teilnehmenden Mannschaften an. Bis zu acht Teams nahmen teilweise daran teil. So wurde zeitgleich an zwei verschiedenen Orten gespielt. 2010 in Salzburg und Zell am See, 2011 in Salzburg und Wien und 2012 erstmals komplett außerhalb von Salzburg in Wien und Bratislava. 2013 wurde das Red Bulls Salute in Berlin dann vorerst zum letzten Mal ausgetragen. Danach ging es in die 2014 neu gegründete Champions Hockey League über. Nach dreijähriger Pause kehrte das Turnier 2017 zurück. Gespielt wurde zwei Mal in Garmisch-Partenkirchen, ehe ab 2019 Kitzbühel zum Zug kam.

Hochkarätig besetzt war das Turnier immer. So geben sich unter anderem der mehrfache schwedische Meister Färjestads BK, der Schweizer Traditionsklub HC Davos oder auch die NHL-Franchise der Los Angeles Kings die Klinke in die Hand.

Zeitplan: Red Bulls Salute 2022 bei Servus TV

Samstag, 13. August
Ab 17:00 Uhr: Halbfinale 1 - EHC Red Bull München vs. Mountfield HK | Live bei ServusTV On (weltweit)
Ab 20:30 Uhr: Halbfinale 2 - EC Red Bull Salzburg vs. EV Zug | Live bei ServusTV On (weltweit)

Sonntag, 14. August
Ab 15:00 Uhr: Spiel um Platz drei - Verlierer HF1 vs. Verlierer HF2 | Live bei ServusTV On (weltweit)
Ab 19:00 Uhr: Finale - Gewinner HF1 vs. Gewinner HF2 | Live bei ServusTV On (weltweit)

Red Bulls Salute - die Turniersieger

  • 2005 - ERC Ingolstadt
  • 2006 - ZSC Lions
  • 2007 - Los Angeles Kings
  • 2008 - HC Sparta Prag
  • 2009 - EC Red Bull Salzburg
  • 2010 - Eisbären Berlin
  • 2011 - EC Red Bull Salzburg
  • 2012 - Lulea Hockey
  • 2013 - JYP Jyväskylä
  • 2017 - EHC Red Bull München
  • 2018 - SC Bern
  • 2019 - EHC Red Bull München
  • 2020 - EC KAC
  • 2021 - Bílí Tygri Liberec

Tickets für das Red Bulls Salute: Im Ticketshop des EC „Die Adler" Kitzbühel

Direkt zu:
Neueste Nachrichten
Empfohlene Videos