Rolex Grand Prix von Österreich: Das Formel-1-Wochenende am Spielberg im kostenlosen Livestream und TV

4. Juli

Foto: GEPA pictures/ Matic Klansek

Es ist das Saison-Highlight für die heimischen Formel-1-Fans: Der Rolex Grand Prix von Österreich am Spielberg! Alle Sessions - auch die Rennen der Formel 2, Formel 3 und der Porsche Supercup - LIVE bei ServusTV und ServusTV On.

Halbzeit in der Formel 1 und Saisonhöhepunkt auf dem Red Bull Ring am Spielberg! Erstmals in der Geschichte könnten an die 300.000 Fans zum Formel-1-Rennen in der Steiermark kommen. Denn der Sonntag ist seit langem ausverkauft, für die Tage davor gab es zuletzt nur noch einzelne Restkarten. Es deutet alles auf ein Mega-Spektakel hin. ServusTV berichtet am Wochenende von 8. bis 10. Juli rund 22 Stunden lang live und umfassend vom Rolex Grand Prix von Österreich - alle Rennen aller Klassen auch bei ServusTV On.

ServusTV Österreich zeigt zwölf Formel-1-Rennwochenenden LIVE sowie die weiteren Rennen im Re-Live. Der elfte WM-Stopp ist der Rolex Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring am Spielberg - ab Freitag, 8. Juli bei ServusTV Österreich sowie bei ServusTV On. Außerdem: JEDES Rennen der Formel 2 und Formel 3 LIVE und Deutsch kommentiert. In der Formel 2 steht die achte Runde auf dem Programm, in der Formel 3 hingegen die fünfte.

DER rolex GRAND PRIX VON österreich: F1, f2, f3 und porsche supcercup LIVE BEI SERVUS TV & SERVUS TV On

Detaillierte TV-Zeiten:
14:45 Uhr: Updates aus Spielberg
16:30 Uhr: Vorbericht Qualifying
17:00 Uhr: Qualifying
18:05 Uhr: Nachbericht Qualifying

Detaillierte TV-Zeiten:
9:25 Uhr: Der Stier von Spielberg
10:25 Uhr: Formel 3 - Sprintrennen
11:25 Uhr: Formel 1 total aus Spielberg
12:00 Uhr: 2. Freies Training
13:45 Uhr: Formel 1 total aus Spielberg
14:00 Uhr: Lauda - The Untold Story
15:00 Uhr: Legenden-Talk
15:30 Uhr: Vorbericht Sprintrennen
16:30 Uhr: Sprintrennen
17:00 Uhr: Analyse Sprintrennen
22:25 Uhr: Formel 2 - Sprintrennen

Detaillierte TV-Zeiten:
8:25 Uhr: Formel 3 - Rennen
9:30 Uhr: Formel 1 total aus Spielberg
9:55 Uhr: Formel 2 - Rennen
11:15 Uhr: Formel 1 total aus Spielberg
11:40 Uhr: Porsche Supercup - Rennen
12:30 Uhr: Countdown
15:00 Uhr: Das Rennen
16:40 Uhr: Analyse

MEHR RENN-ACTION DANK SPRINTRENNEN AM SAMSTAG

Im Vorjahr triumphierte Max Verstappen beim Grand Prix von Österreich. Mit einer weltmeisterlichen Fahrt holte sich der Red-Bull-Racing-Pilot auch noch den Zusatzpunkt für die schnellste Rennrunde. Heuer erwartet die Fans am Red Bull Ring sogar noch mehr Renn-Action als üblich - und daher gibt es auch noch mehr Punkte für die Fahrer zu holen. Denn am Samstag steht das zweite Sprintrennen dieser Saison auf dem Programm. 

Vollgas pur am Spielberg

Die Formel 1 am Spielberg, das heißt vor allem Vollgas pur: Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 234,82 km/h raste Verstappen im Vorjahr zum Sieg. Der Top-Speed auf dem 4,3 Kilomter langen Kurs mit nur zehn Kurven beträgt 330 km/h. Damit gehört der Red Bull Ring zu den schnellsten Strecken im Formel-1-Kalender.  

Formel 1: Aktuelle Videos
+ mehr zu Formel 1

Gesamter Servus TV-Kader an der Strecke

ServusTV-Moderatorin Andrea Schlager liefert mit Christian Klien und Patrick Laub Aktuelles, Atmosphärisches und Stimmen aus der Boxengasse des Red Bull Rings. Kommentator Andreas Gröbl schart wieder das hochkompetente Expertenteam aus Nico Hülkenberg, Mathias Lauda, Philipp Eng und Philipp Brändle um sich. Und die gesamte Action mit allen Sessions ist selbstverständlich auch im Online-Stream bei ServusTV On live zu sehen.

ROLEX GRAND PRIX VON ÖSTERREICH: 22 STUNDEN LIVE

Insgesamt berichtet ServusTV rund 22 Stunden live und umfassend vom Grand Prix von Österreich. Am Sonntag heißt es bereits ab 8:25 Uhr "Formel 1 total aus Spielberg".

Empfohlene Videos