Ski alpin: Grünes Licht für Weltcup-Rennen am Matterhorn

1. Okt.

Foto: GEPA Pictures / Oliver Lerch

Jetzt ist es fix: Der Ski-Weltcup macht zukünftig auch am weltberühmten Matterhorn Station - die dortige Strecke hat eine Schweizer Abfahrts-Legende konzipiert.

Künftigen Weltcup-Rennen am Fuß des Matterhorns steht nichts mehr im Weg: Entsprechende Pläne von Swiss-Ski, dem italienischen Wintersport-Verband FISI sowie den Tourismus-Destinationen Zermatt und Cervinia wurden jetzt von der FIS bestätigt. Geplant sind demnach sowohl Herren- als auch Damen-Rennen im Rahmen eines Speed-Openings.

Strecke nach Plänen von Didier Defago

Wann auf der von Ex-Abfahrtsstar Didier Defago konzipierten Strecke mit Start und Ziel in verschiedenen Ländern erstmals gefahren wird, steht allerdings noch nicht fest. Frühestmöglicher Termin wäre aber schon im Herbst 2022. Ein weiteres Szenario sieht vor, dort zunächst Europacup-Rennen auszutragen, die Weltcup-Premiere könnte dann 2023 steigen.

Wie der Ski-Weltverband weiter mitteilte, sollen die Matterhorn-Rennen künftig nach dem Weltcup-Auftakt in Sölden mit zwei Riesenslaloms im Oktober/November stattfinden. Alle Speed-Asse können damit schon einen Monat früher als bisher in die Saison starten. (APA/red.)

Wintersport: News
+ mehr Wintersport
Berlin vs. Düsseldorf LIVE
27. Sept.
Berlin vs. Düsseldorf LIVE

Die Servus Hockey Night zeigt die PENNY DEL 2022/23: Die Partie Eisbären Berlin vs. Düsseldorfer EG LIVE bei ServusTV & ServusTV On in Deutschland.

München-Mannheim LIVE
14. Sept.
München-Mannheim LIVE

Die Servus Hockey Night startet in die PENNY DEL 2022/23: Die Partie Red Bull München vs. Adler Mannheim LIVE bei ServusTV On in Deutschland.

Red Bulls Salute 2022 LIVE
5. Aug.
Red Bulls Salute 2022 LIVE

Das top-besetzte Eishockey-Einladungsturnier aus Kitzbühel live bei ServusTV On.

Direkt zu:
Empfohlene Videos