Servus TV Logo
Sport und Talk aus dem Hangar-7

Ski Alpin: Wer zählt in Sölden zu den Sieganwärtern?

21. Okt. 2019
Philipp Schörghofer

Pressekonferenz von Marcel Hirscher unter dem Motto: „Rückblick, Einblick, Ausblick“ im Bild: Philipp Schörghofer Foto: Neumayr/Leo 04.09.2019

In wenigen Tagen startet die erste Ski-Saison nach dem Rücktritt des achtfachen Gesamtweltcupsiegers Marcel Hirscher. Wer zählt in Sölden zu den Sieganwärtern?

Auf die Ski, fertig, los: Dem Auftakt zur alpinen Skiweltcup-Saison am Wochenende in Sölden dürfte heuer wettertechnisch nichts im Wege stehen. "Es wird ein strahlend schönes Wochenende", sagte ein Sprecher der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Montag zur APA. Die Vorhersage sei zwar noch etwas unsicher, laut derzeitigen Prognosen dürfte es aber ein durchgehend sonniges Wochenende werden.

Auch der stürmische Föhn, der vorerst in Tirol noch herrschte, soll abnehmen und am Donnerstag komplett einschlafen. Damit dürften am Wochenende "beste Verhältnisse" für den Weltcupauftakt herrschen, so der Sprecher. Einzig die Temperaturen könnten dem Schnee zu schaffen machen. Diese sollen nämlich im "deutlichen Plusbereich" liegen. Der Wetterexperte rechnete in rund 3.000 Metern Höhe mit etwa sieben Grad plus.

In den vergangenen beiden Jahren hatte es der Wettergott nicht so gut mit dem Weltcup-Auftakt gemeint. Im Jahr 2017 musste das Rennen am Sonntag aufgrund eines Sturms abgesagt werden und auch im vergangenen Jahr konnte der Herren Riesentorlauf nicht stattfinden. Damals waren über Nacht auf dem Rettenbachgletscher fünfzig Zentimeter Neuschnee gefallen. (APA)

"Sport und Talk": Die Stunde Null im Ski-Weltcup

In wenigen Tagen startet die erste Ski-Saison nach dem Rücktritt des achtfachen Gesamtweltcupsiegers Marcel Hirscher. Wer zählt in Sölden zu den Sieganwärtern? Können die ÖSV-Asse rund um Manuel Feller den Favoriten Alexis Pinturault und Henrik Kristoffersen Paroli bieten? Oder überrascht gar ein Außenseiter? Und wie sind die ÖSV-Damen aufgestellt?

In der großen Talk-Runde bei "Sport und Talk aus dem Hangar-7" plaudern Hans Pum, Hans Knauß, Philipp Schörghofer und Michi Dorfmeister mit Moderator Christian Nehiba über den bevorstehenden Saisonauftakt in Sölden und die neuen starken Männer hinter ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel.

Neueste Nachrichten
28.06.2021, AUT, Schönberghof, Spielberg, SERVUS TV - SPORT UND TALK VOM RED BULL RING, im Bild: FIA Rennleiter Michael Masi
29. Juni
Michael Masi: „Wenn da nur ein bisschen schiefgeht ...
Empfohlene Videos
Ein Sport-Lehrer erzählt
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Ein Sport-Lehrer erzählt
13. Apr | 01:25 Min
Zustand der Sport-Vereine
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Zustand der Sport-Vereine
13. Apr | 04:24 Min
Die Vereins-Helden
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Die Vereins-Helden
13. Apr | 01:51 Min
Corona: Alltag eines Kindes
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Corona: Alltag eines Kindes
13. Apr | 04:49 Min
Sport-News vom 31.07.
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 31.07.
31. Jul | 05:11 Min
Verstecktes Foul?
FIA Formula One World Championship
Verstecktes Foul?
31. Jul | 02:43 Min