Sport & Talk: Zehn Jahre Stratos

10. Okt.

Foto: Jörg Mitter for Red Bull Content Pool

Bei "Sport & Talk" spricht Felix Baumgartner mit Augenzeugen und Wegbegleitern über die erstaunliche Mission. Außerdem: Verstappen ist F1-Weltmeister 2022.

Zehn Jahre ist es her, dass Felix Baumgartner mit seinem Sprung aus der Stratosphäre die Welt in Atem hielt. Bei "Sport & Talk aus dem Hangar-7" am Montag ab 21:15 Uhr (in Deutschland ab 23:05 Uhr) spricht der Extremsportler mit Augenzeugen und Wegbegleitern über die erstaunliche Mission. Außerdem: Den Formel-1-Grand-Prix in Suzuka analysieren Christian Danner und Philipp Eng, der auch vom DTM-Finale in Hockenheim berichtet.

Sport & TALK: Zehn Jahre Stratos – ein Sprung in die Geschichtsbücher

An den 14. Oktober 2012 werden sich wohl Millionen von Menschen weltweit erinnern. Denn mit der Mission Red Bull Stratos brannte sich an jenem Tag ein faszinierendes Ereignis kollektiv ins Gedächtnis ein. In der unfassbaren Höhe von 39.000 Metern trat Felix Baumgartner an den Rand einer Kapsel, sprach die Worte „I’m going home now“, und sprang ab. Neun Minuten und 18 Sekunden später landete der Salzburger sicher in der Wüste von New Mexico. Bei "Sport & Talk" spricht Felix Baumgartner über die erstaunliche Mission.

Servus TV-Doku: „Space Jump“

Vor der "Sport & Talk"-Sendung wirft die Dokumentation „Space Jump – ein Sprung, der Geschichte schrieb“ aus der Perspektive von Felix Baumgartner und weiteren Beteiligten einen Blick zurück auf das waghalsige Spektakel. Wo stehen die Mitglieder des Projekts heute? Welche Erkenntnisse förderte die Stratos-Mission zutage? Zu sehen am 10. Oktober ab 20:15 Uhr bei ServusTV Österreich (ab 22:10 Uhr bei ServusTV Deutschland) - bei ServusTV On steht die Doku zum Nachsehen zur Verfügung.

Formel 1: WM-Entscheidung in Suzuka!

Max Verstappen hat mit einem chaotischen Sieg beim verkürzten Großen Preis von Japan seinen zweiten WM-Titel in der Formel 1 vorzeitig fixiert. Denn: Der 25-jährige Niederländer raste im verregneten Suzuka zu seinem zwölften Saisonsieg, womit dem Red-Bull-Piloten bereits im fünftletzten Rennen die erfolgreiche Titelverteidigung gelang. Obwohl weniger als 75 Prozent der Renndistanz absolviert wurden, vergab der Motorsport-Weltverband FIA die volle Punktzahl.

Dadurch gewann Verstappen vor seinem Teamkollegen Sergio Perez und Ferrari-Rivale Charles Leclerc, der nach dem Rennen noch eine Fünf-Sekunden-Strafe kassierte und auf den dritten Platz zurückfiel. Verstappen liegt im WM-Ranking 113 Punkte vor Perez und kann damit um einen Zähler hauchdünn nicht mehr eingeholt werden. Denn: Leclerc hat einen Rückstand von 114 Punkten. Bei "Sport & Talk" analysieren Christian Danner und Philipp Eng die WM-Entscheidung.

Formel 1: Aktuelle Videos
+ mehr zu Formel 1

Sport & Talk: Die Gäste

Felix Baumgartner (Extremsportler, Stratos-Springer)
Eva Baumgartner (Mutter von Felix Baumgartner)
Gernot Grömer (Astrophysiker, ServusTV-Moderator)
Claude Ruibal (Digital-Content-Koryphäe, verbreitete Stratos auf Youtube)
Christian Danner (36 Formel-1-Starts, 5 DTM-Siege)
Philipp Eng (DTM-Pilot, ServusTV-Formel-1-Experte)

Moderation: Andreas Gröbl

Sport & Talk: Highlights
+ mehr Sport & Talk
Empfohlene Videos