Servus TV Logo
Sport und Talk aus dem Hangar-7

Zlatko Junuzovic: “Ein Fifty-Fifty-Spiel”

28. Sept.
Person, Human, Man

Foto: © ServusTV / Neumayr / Leo

Bei "Sport und Talk" sprechen Zlatko Junuzovic und Alexis Menuge kurz vor dem 2. Spieltag in der UEFA Champions League über Salzburgs Gegner OSC Lille!

Der verletzte Routinier weiß, wie Red Bull Salzburg den OSC Lille knacken kann. Und Christian Horner glaubt, dass Max Verstappen reif für den Titel ist. Das waren die Highlights von „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ am 27. September 2021. 

Fussball: Das Duell der Meister – Salzburg empfängt Lille

„Die Knochenprellung hat ein paar Strukturen zur Seite geschoben und es sind Entzündungen entstanden. Deswegen ist es momentan ziemlich mühsam, wieder auf den Platz zurückzugehen.“
Zlatko Junuzović über seine Fersenverletzung.

„Natürlich nehmen wir Lille sehr ernst. Das ist Champions League, das ist höchstes Niveau. Ich glaube, dass auch die Tagesform entscheidend sein wird, wie wir uns auf das Spiel vorbereiten und wie wir ins Spiel gehen. Wir sehen uns nicht als Favorit, aber auch nicht als Außenseiter. Es ist ein Fifty-Fifty-Spiel. Ich glaube, es ist alles möglich.“
Zlatko Junuzović über Salzburgs Aussichten gegen OSC Lille.

„Lille hat eine ähnliche Spielweise wie wir. Sie sind sehr aggressiv, gehen auf den zweiten Ball, haben schnelle Spitzen vorne. Da sind sie auch verwundbar. Wir werden unsere Räume haben und zu Torchancen kommen. Da musst du entschlossen sein und die Tore machen.“
Zlatko Junuzović über das Rezept gegen den kommenden CL-Kontrahenten.

„Es ist super, dass wir zu solchen Situationen kommen. Die Verteidiger waren überfordert mit unseren Stürmern, unserer Schnelligkeit, unserer Unbekümmertheit. Wir haben ohne Angst gespielt. Wir haben unsere Qualitäten auf dem Platz gezeigt. Genauso müssen wir gegen Lille auftreten.“
Zlatko Junuzović über Salzburgs Auftritt in Sevilla.

„Er hat ein bisschen Anlaufzeit gebraucht. Aber die Qualität, die Wendigkeit, die Geschwindigkeit mit dem Ball, hast du immer gesehen. Er ist noch sehr jung, sehr zielstrebig und wird uns noch viel Freude bereiten.“
Zlatko Junuzović hält viel von Shootingstar Karim Adeyemi.

Formel 1: Die heißesten Duelle

„Ich ziehe den Hut vor ihm. Mir sind solche Jungs lieber, die alles probieren. Ich finde, er ist ein grandioser Rennfahrer. In dem Alter so weit zu sein und so eine Ausstrahlung zu haben, ist bemerkenswert.“
Norbert Haug ist von Lando Norris trotz Reifen-Fauxpas begeistert.

„Ich glaube nicht, dass sie Druck verspüren. Sie wissen, dass es ein harter Kampf um die WM wird, dass sie tolle Teams hinter sich haben und das Talent, Rennen zu gewinnen. Druck hast du dann, wenn du das Gefühl hast, du verlierst die Kontrolle.“
David Coulthard über die Nervenstärke von Lewis Hamilton und Max Verstappen.

„Ab dem Moment, an dem du denkst, dass der andere schneller ist, bist du langsamer. Die denken immer, sie sind schneller.“
Norbert Haug über das Selbstvertrauen der beiden Rivalen.

„Wir dürfen nicht die Ausfälle in Silverstone und Ungarn vergessen. Wenn Max da gepunktet hätte, würde die WM jetzt anders ausschauen. Die Performance von Red Bull ist da. Ich glaube, dass Max vom Speed her der schnellste Fahrer ist, aber Lewis macht es mit seiner Erfahrung.“
Mathias Lauda über die jeweiligen Stärken der zwei Titelaspiranten.

„Ich denke nicht, dass einer der beiden Fahrer einen Einfluss darauf haben wird, wer die WM gewinnt.“
David Coulthard schiebt Valtteri Bottas und Sergio Pérez keine Schlüsselrolle zu.

„Max ist mit allem ausgestattet, was er braucht, die nächste Stufe zu erreichen. Die Zeit ist reif, er ist bereit und fährt phänomenal.“
Christian Horner glaubt an den WM-Titel für Max Verstappen.

„Lewis spielt gerne Psychospielchen. Er nutzt alle Instrumente, die er hat, um Druck auf Max auszuüben und will immer darstellen, dass er nicht der Favorit ist. Max kümmert sich wenig darum, er ist der entspannteste Fahrer im ganzen Feld und möchte immer nur Vollgas geben.“
Christian Horner über Mind Games von Lewis Hamilton.

„Das ganze Team ist bis in die Haarspitzen motiviert. Ihnen macht dieses Duell Riesenspaß, sie nehmen die Herausforderung mit Freude an. Als Team arbeitet jeder so hart er kann, um diese WM zu gewinnen.“
Christian Horner streicht den Teamgeist bei Red Bull Racing hervor.

Die ganze Folge zum Nachsehen:

Neueste Nachrichten
Person, Human, Finger
28. Nov.
Sport und Talk: Analyse der Ski-Alpin Nordamerikarennen ...
Empfohlene Videos
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Es braucht mehr Bindung"
23. Nov | 11:05 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Beide werden weiterkommen"
23. Nov | 05:37 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"Ich bin extrem stolz"
23. Nov | 09:25 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
"So stark war er noch nie"
23. Nov | 07:31 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Schwerpunkte: F1 & ÖSV
22. Nov | 94 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Ciao Vale!
16. Nov | 04:19 Min