Servus Sport aktuell

Sturm Graz: Kommt Christian Ilzer?

17. Juli 2020

Foto: (C) GEPA pictures/ Christian Ort

Christian Ilzer dürfte Wien in Richtung Graz verlassen. Er soll neuer Cheftrainer bei Sturm Graz werden.

Das scheint nun nicht mehr der Fall zu sein. Ilzer wechselt offenbar innerhalb der Fußball-Bundesliga den Trainerstuhl: Der 42-jährige Steirer verlässt nach einem Jahr die Wiener Austria und heuert laut Medienberichten bei Sturm Graz an. Eine offizielle Vollzugsmeldung gab es vorerst nicht.

Ilzer hatte mit dem Wiener Großclub in der abgelaufenen Saison die Qualifikation für die Meistergruppe und erst am Mittwochabend die Europa-League-Qualifikation im Play-off gegen Hartberg verpasst. Zuvor hatte er den Bundesligisten WAC gecoacht und den TSV Hartberg ins Oberhaus geführt. Nun dürfte Ilzer bei Sturm Nachfolger des Ende Juni entlassenen Nestor El Maestro werden.

Sein zwei Jahre gültiger Verein bei den Wienern soll bereits aufgelöst sein. Weil aber Ilzer über keine Ausstiegsklausel verfügt, müsste Sturm eine Ablösesumme zahlen. Geld, das die Austria Wien gut gebrauchen kann.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Human, Person, Chair
Servus Sport aktuell
Austria: Ilzer im Sattel