Superbike-WM 2023: Die Indonesian Round im kostenlosen Livestream und TV

26. Feb.
Alvaro Bautista (19) im Kampf mit Toprak Razgatlioglu (1) und Jonathan Rea (65).

Foto: Motorsport Images

In Indonesien gehen die WSBK-Asse um Alvaro Bautista in ihr zweites Renn-Wochenende der Saison - live bei ServusTV und ServusTV On.

Zweites Renn-Wochenende der FIM Superbike World Championship: Die spektakuläre seriennahe Weltmeisterschaft macht bei der Indonesian Round in Mandalika Station. Bei ServusTV und ServusTV On bekommen alle Motorrad-Fans wieder die komplette WSBK-Action serviert: Am Samstag, 4. & Sonntag, 5. März gibt's alle Auftritte von Alvaro Bautista, Toprak Razgatlioglu & Co. im freien Fernsehen und im kostenlosen Livestream zu sehen!

Die Indonesian Round bei Servus TV On

Samstag, 4. März (Nacht von Freitag auf Samstag)
ab 01:25 Uhr: WSBK - Die Samstags-Sessions | Live bei ServusTV On >>

Sonntag, 5. März (Nacht von Samstag auf Sonntag)
ab 03:15 Uhr: WSBK - Die Sonntags-Sessions | Live bei ServusTV On >>

Die Indonesian Round bei Servus TV Österreich

Samstag, 4. März
05:40 Uhr: Superpole Live
06:30 Uhr: Rennen 1 Live
07:10 Uhr: Rennen 1 - Analyse
13:45 Uhr: Superpole Re-Live
14:10 Uhr: Rennen 1 Re-Live

Sonntag, 5. März
05:40 Uhr: Superpole Race Live
06:30 Uhr: Rennen 2 Live
07:10 Uhr: Rennen 2 - Analyse
12:45 Uhr: Superpole Race Re-Live
13:10 Uhr: Rennen 2 Re-Live

Die INdonesian Round bei Servus TV Deutschland

Samstag, 4. März
05:40 Uhr: Superpole Live
06:30 Uhr: Rennen 1 Live
07:10 Uhr: Rennen - Analyse 1
13:40 Uhr: Superpole Re-Live
14:05 Uhr: Rennen 1 Re-Live

Sonntag, 5. März
05:40 Uhr: Superpole Race Live
06:30 Uhr: Rennen 2 Live
07:10 Uhr: Rennen 2 - Analyse
12:25 Uhr: Superpole Race Re-Live
12:50 Uhr: Rennen 2 Re-Live

Superbike: Einzelbeiträge
+ mehr Superbike

Bautista mit besten Erinnerungen an Indonesien

Erst zum dritten Mal gastiert die Superbike-WM am Mandalika International Street Circuit. Im Vorjahr legte Yamaha-Pilot Toprak Razgatlioglu dort ein perfektes Wochenende hin - der Türke holte mit drei Rennsiegen einen Hattrick, inklusive Superpole und jeweils schnellster Runde. Mann der Stunde war dennoch Ducati-Star Alvaro Bautista, der sich beim Renn-Wochenende auf dem 4,3 km langen Kurs zum Weltmeister krönte.

Servus TV On: Alle Klassen & alle Sessions Live

Für ServusTV berichten Kommentator Philipp Krummholz sowie die Experten Stefan Nebel und Sandro Cortese von der Superbike-WM 2023. Die Rennen aus Mandalika sind am Samstag und Sonntag live bei ServusTV im freien Fernsehen zu sehen. Und die volle Ladung WSBK mit allen Sessions in allen Klassen gibt's an beiden Renntagen im kostenlosen Livestream bei ServusTV On!

Motorrad-Sport: Moto GP, Superbike & mehr
Empfohlene Videos