Superbike-WM 2024: Die Australian Round im kostenlosen Livestream und TV

8. Feb.
WSBK Ducati Bautista

Foto: WorldSBK.com

Endlich heulen in der WSBK wieder die Motoren: Mit der Australian Round starten die Superbike-Asse in die neue Saison - live bei ServusTV und ServusTV On.

Auftakt zur Weltmeisterschaft der seriennahen Motorräder: Mit der Australian Round auf Phillip Island fällt in der FIM Superbike World Championship der Startschuss für die neue Saison. Bei ServusTV und ServusTV On sind alle Motorrad-Fans beim Saisonauftakt hautnah mit dabei: Am Samstag, 24. & Sonntag, 25. Februar gibt's die geballte WSBK-Action aus "Down Under" live im Free-TV (in Österreich) und im kostenlosen Livestream (in Österreich, Deutschland und der Schweiz) zu sehen.

Livestreams & Re-Lives

Die Australian Round bei Servus TV On

  • Alle Livestreams sind verfügbar in Österreich, Deutschland und der Schweiz
  • Livestreams umfassen die Trainings und Superpoles der WSBK sowie die Rennen der WSBK, SSP und SSP300
  • Freie Trainings werden aus produktionstechnischen Gründen des Anbieters beim Australien-Stopp nicht übertragen
  • Alle Sessions sind als Video on Demand in Österreich, Deutschland und der Schweiz verfügbar

Freitag, 23. Februar (Nacht von Freitag auf Samstag)
ab 23:55 Uhr: WSBK - Die Samstags-Sessions | Live bei ServusTV On (Österreich, Deutschland & Schweiz) >>

Sonntag, 25. Februar (Nacht von Samstag auf Sonntag)
ab 02:45 Uhr: WSBK - Die Sonntags-Sessions | Live bei ServusTV On (Österreich, Deutschland & Schweiz) >>

Die Australian Round bei Servus TV in Österreich

Samstag, 24. Februar
05:20 Uhr: Superpole - Vorbericht
05:25 Uhr: Superpole Live
05:40 Uhr: Rennen 1 - Vorbericht
06:00 Uhr: Rennen 1 Live
06:35 Uhr: Rennen 1 - Analyse
13:10 Uhr: Superpole Re-Live
13:30 Uhr: Rennen 1 Re-Live

Sonntag, 25. Februar
05:10 Uhr: Superpole Race - Vorbericht
05:20 Uhr: Superpole Race Live
05:40 Uhr: Rennen 2 - Vorbericht
06:00 Uhr: Rennen 2 Live
06:35 Uhr: Rennen 2 - Analyse
13:10 Uhr: Superpole Race Re-Live
13:35 Uhr: Rennen 2 Re-Live

Superbike: Einzelbeiträge
+ mehr Superbike

Alle jagen Titelverteidiger Alvaro Bautista

Traditionell erfolgt der Auftakt zur Superbike-WM in Australien. Und Titelverteidiger Alvaro Bautista hat beste Erinnerungen an die flüssige Panorama-Strecke auf Phillip Island - der Ducati-Star gewann dort die letzten fünf(!) Rennen. Die beiden großen Herausforderer des Spaniers schlagen 2024 neue Kapitel auf: Rekord-Champion Jonathan Rea zog es nach neun erfolgreichen Jahren mit Kawasaki zu Yamaha, wo er den zu BMW gewechselten Vize-Weltmeister Toprak Razgatlioglu ersetzt.

Servus TV On: Alle Klassen & alle Sessions live

Für ServusTV berichten Kommentator Philipp Krummholz und Experte Stefan Nebel von der Australian Round. Die Rennen der WSBK auf Phillip Island sind am Samstag und Sonntag bei ServusTV live im Free-TV (Österreich) zu sehen. Und die volle Ladung Superbike, neben der WSBK auch mit allen Sessions der SSP und der SSP300, gibt's an beiden Renntagen bei ServusTV On im kostenlosen Livestream (Österreich, Deutschland & Schweiz).

Motorrad-Sport: Moto GP, Superbike & mehr
Empfohlene Videos