Superbike-WM 2024: Die Catalunya Round im kostenlosen Livestream und TV

18. März
FIM World Championship Grand Prix, Test, 19-20. February 2024, WorldSBK, Phillip Island, Australia, Sam Lowes, Ducati.

Foto: WorldSBK

Schlägt Ducati-Star Alvaro Bautista vor seinen Heim-Fans zurück? Die Superbike gastiert zum zweiten Saisonlauf in Barcelona - live bei ServusTV und ServusTV On.

Dieses Terrain sollte ihm liegen: Der zweite Lauf zur FIM Superbike World Championship liefert Titelverteidiger Alvaro Bautista den ersten von insgesamt drei Heimvorteilen in dieser Saison. Beim Saisonstart in Australien blieb der spanische Ducati-Star zuletzt aber hinter den Erwartungen zurück - umso motivierter dürfte er nun bei der Catalunya Round zu Werke gehen. ServusTV und ServusTV On übertragen von Freitag, 22. bis Sonntag, 24. März im Free-TV (in Österreich) und im kostenlosen Livestream (in Österreich, Deutschland und der Schweiz).

Livestreams & Re-Lives

Die Catalunya Round bei Servus TV On

  • Alle Livestreams der Superbike-WM sind in Österreich, Deutschland und der Schweiz verfügbar
  • Livestreams umfassen die Trainings und Superpoles der WSBK sowie die Rennen der WSBK, SSP und SSP300
  • Alle Sessions als Video zum Nachsehen in Österreich, Deutschland und der Schweiz abrufbar

Freitag, 22. März
10:15 Uhr: WSBK - FP1 | Live bei ServusTV On (Österreich, Deutschland & Schweiz) >>
14:05 Uhr: WSBK - FP2 & Superpole | Live bei ServusTV On (Österreich, Deutschland & Schweiz) >>

Samstag, 23. März
08:55 Uhr: WSBK - Die Samstags-Sessions | Live bei ServusTV On (Österreich, Deutschland & Schweiz) >>

Sonntag, 24. März
10:45 Uhr: WSBK - Die Sonntags-Sessions | Live bei ServusTV On (Österreich, Deutschland & Schweiz) >>

Die Catalunya Round bei Servus TV

Samstag, 23. März
16:45 Uhr: Rennen 1 - Vorbericht
17:00 Uhr: Rennen 1 Re-Live
17:40 Uhr: Rennen 1 - Analyse

Sonntag, 24. März
16:15 Uhr: Superpole Race Re-Live
16:40 Uhr: Rennen 2 Re-Live

Superbike: Einzelbeiträge
+ mehr Superbike

BARCELONA: HEIMSPIEL FÜR DEN TITELVERTEIDIGER

So traditionsreich der Circuit de Catalunya auch sein mag - der wellige Kurs von Barcelona mit seinen langgezogenen Kurven gehört erst seit vier Jahren zum Kalender der Superbike-WM. Für den amtierenden Champion Alvaro Bautista freilich kein Nachteil, nutzte der spanische Ducati-Star doch schon bei bei seinen Hattricks 2022 und 2023 die Streckenkenntnisse aus seiner MotoGP-Zeit. Der Auftakt in Australien stand allerdings ganz im Zeichen seines Rookie-Teamkollegen Nicolo Bulega und von Kawasaki-Pilot Alex Lowes. Kann Bautista diese Scharte nun auswetzen?

SERVUS TV ON: ALLE KLASSEN & ALLE SESSIONS LIVE

Für ServusTV berichten die Kommentatoren Philipp Krummholz und Bernd Kainz im Wechsel sowie Experte Stefan Nebel von der Catalunya Round. Die Rennen der WSBK in Barcelona sind am Samstag und Sonntag bei ServusTV Re-Live im Free-TV (Österreich) zu sehen. Und die volle Ladung Superbike, neben der WSBK auch mit allen Sessions der SSP und der SSP300, gibt's an beiden Renntagen bei ServusTV On im kostenlosen Livestream (Österreich, Deutschland & Schweiz).

Motorrad-Sport: Moto GP, Superbike & mehr
Empfohlene Videos