Suzuka 8 Hours: Die FIM EWC 2022 im kostenlosen Livestream bei ServusTV On

2. Aug.

Foto: (C) FIM EWC

Dritte und vorletzte Station der FIM EWC 2022: Die 8 Stunden von Suzuka - LIVE bei ServusTV On.

Große Erleichterung bei den japanischen FIM Endurance World Championship-Fans. Wegen der Corona-Pandemie fanden die 8 Stunden von Suzuka letztmalig 2019 statt. Nun ist die legendäre Strecke zurück. Die Suzuka 8 Hours am 7. August ab 4:30 Uhr LIVE und in gesamter Rennlänge bei ServusTV On.

Suzuka - Da, wo Stars spuren hinterließen

Die Strecke in Suzuka hat eine lange Geschichte. 1962 wurde sie ursprünglich für den japanischen Automobilhersteller als Teststrecke gebaut. 1978 wurde die erste Ausgabe des achtstündigen Motorradrennens ausgetragen. Die Sieger damals: Mike Baldwin und Wes Cooley, zwei US-Amerikaner, die auf einer Yoshimura Racing Suzuki. Zu den bekanntesten Sieger-Namen zählen Wayne Rainey (1988), Eddie Lawson (1990), Mick Doohan (1991) und Valentino Rossi (2001).

Die letzte bisher ausgetragene Ausgabe ging an das Kawasaki Racing Team, das den Sieg nach acht Stunden und 216 Runden nach Hause fuhr. Das Team damals ließt sich beinahe wie das Who is Who der Superbike-WM: Jonathan Rea, Toprak Razgatlioglu und Leon Haslam.

Was ist bei den Suzuka 8 Hours anders?

Wie bei allen EWC-Veranstaltungen werden zusätzlich zu den Tests, dem freien Training und dem Nachttraining zwei Qualifying-Sitzungen abgehalten. Beim 8-Stunden-Rennen von Suzuka findet jedoch auch das Top-10-Trial-Shootout statt, bei dem die ersten zehn Plätze in der Startaufstellung ermittelt werden.

Nach dem zweiten Qualifying am Freitag ziehen die 10 führenden Teams in das Top-10-Trial am Samstagnachmittag ein. Zwei Fahrer pro Team nehmen daran teil, wobei jeder Fahrer eine Runde zur Verfügung hat, um seine Zeit zu bestimmen. Die Rundenzeiten jedes Fahrers werden dann kombiniert, um die endgültige Startaufstellung für Sonntag zu erstellen. Die 5-4-3-2-1-Qualifikationspunkte werden nach der Top-10-Prüfung vergeben und nicht wie bei anderen EWC-Veranstaltungen nach Abschluss des zweiten Qualifyings.

Zeitplan: Suzuka 8 Hours

Sonntag, 7. August
ab 04:30 Uhr: Suzuka 8 Hours | Live bei ServusTV On in Österreich & Deutschland

Aktueller WM-Stand

  • Yoshimura SERT Motul (106 Punkte)
  • F.C.C. TSR Honda France (91 Punkte)
  • YART - Yamaha Official Team EWC (76 Punkte)
Livestreams & Re-Lives
Empfohlene Videos