Tennis: Erster Thiem-Gegner in Lyon steht fest

18. Mai

Foto: GEPA Pictures / ZUMA Press / LaPresse / Fabrizio Corradetti

Beim Turnier in Lyon probt Dominic Thiem in dieser Woche den Ernstfall für die French Open - zum Auftakt muss Österreichs Tennis-Star dabei gegen einen Briten ran.

Dominic Thiem trifft beim ATP-250-Turnier in Lyon zum Auftakt auf Cameron Norrie. Der Brite setzte sich am Montag im Erstrunden-Duell mit Corentin Moutet (FRA) glatt mit 7:5 und 6:3 durch. Thiem hatte in Runde eins ein Freilos.

Thiem liegt im Head-to-Head vorne

Der 25-jährige Linkshänder Norrie ist zum zweiten Mal Gegner des US-Open-Champions. Das bisher einzige Aufeinandertreffen hatte Thiem 2018 in Acapulco in einem hart umkämpften Match auf Hartplatz mit 6:3, 5:7 und 7:5 gewonnen.

Der Niederösterreicher ist bei dem mit 481.270 Euro dotierten Turnier in Lyon, das er 2018 gewonnen hatte, an Nummer eins gesesetzt. Sein Match gegen Norrie, aktuell die Nummer 49 der Welt, ist für Mittwoch angesetzt. (APA/red.)

Tennis: Aktuelle Videos
+ mehr Tennis
Direkt zu:
Empfohlene Videos