ATP Tour

Tennis: Medwedew neue Nummer zwei der Welt

15. März
MELBOURNE,AUSTRALIA,09.FEB.21 - TENNIS - ATP World Tour, Grand Slam, Australian Open. Image shows the rejoicing of Daniil Medvedev (RUS).

Foto: GEPA Pictures / Tennis Australia / Natasha Morello

Mit seinem zehnten Karriere-Sieg in Marseille überholt Daniil Medwedew Rafael Nadal in der Weltrangliste - gleichzeitig geht damit im Tennis eine Ära zu Ende.

Australian-Open-Finalist Daniil Medwedew hab beim ATP-Turnier in Marseille den zehnten Titel seiner Karriere gewonnen. Der 25-Jährige aus Russland setzte sich gegen Pierre-Hugues Herbert (FRA) mit 6:4, 6:7 (4:7) und 6:4 durch. Beim Grand-Slam-Turnier in Melbourne hatte Medwedew, der am Montag auf Platz zwei der Weltrangliste vorrückt, im Endspiel gegen Novak Djokovic verloren.

Das könnte dich auch interessieren
ATP Tour
Geht Knopf in Dubai auf?

Medwedew unterstreicht seine starke Form

Seit dem Herbst des vergangenen Jahres ist Medwedew in Top-Form. Erst gewann er das Hallen-Masters in Paris im Finale gegen Alexander Zverev. Dann siegte er bei den ATP-Finals der besten acht Spieler der Saison. Mit Russland triumphierte er nach dem Jahreswechsel beim ATP Cup in Australien. Und schließlich erreichte er wenig später in Melbourne sein zweites Major-Finale.

Am Montag endet nun eine Tennis-Ära: Seit knapp 16 Jahren wurden die ersten beiden Plätze ausnahmslos von Djokovic (Serbien), Rafael Nadal (Spanien), Roger Federer (Schweiz) oder Andy Murray (Großbritannien) belegt. Der letzte Spieler in den Top 2, der nicht diesem Quartett angehörte, war der Australier Lleyton Hewitt im Juli 2005. Jetzt sprengt Medwedew diese Phalanx, sein Abstand zu Branchen-Primus Djokovic beträgt allerdings noch über 2000 Punkte. (SID/red.)

Direkt zu:
Neueste Nachrichten
Person, Human, Clothing
30. Mai
BOSS OPEN Stuttgart im kostenlosen Livestream und Free-TV ...
Empfohlene Videos
FIA Formula One World Championship
Baku: Sonntag-Highlights
03. Jul | 01:42 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 3.7.
03. Jul | 06:54 Min
FIA Formula One World Championship
Die Sieger-Interviews
03. Jul | 04:38 Min
FIA Formula One World Championship
Silverstone: Analyse Rennen
03. Jul | 51:10 Min
FIA Formula One World Championship
Schwerer Unfall beim Start
03. Jul | 03:34 Min
FIA Formula One World Championship
Rechte Hand von Toto Wolff
03. Jul | 01:46 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com