Top-Quoten mit Formel 1 und MotoGP-Übertragungen

3. Mai 2021

Photo: GEPA pictures/ XPB Images/ Staley

Die Motorsport-Königsklassen im Doppelpack bescherten ServusTV einen fulminanten Start in den Mai.

Das Formel-1-Rennen am Sonntag kam auf 36% Marktanteil in der Basis (36,7% Gruppe 12-49) bei einer Durchschnittsreichweite von 743.000 Zusehern (Nettoreichweite 1min: 1 Million). Das Rennen der MotoGP erzielte einen Marktanteil von 19% in der Basis und eine Durchschnittsreichweite von 282.000. Damit kam ServusTV am Sonntag auf einen Tagesmarktanteil von 10%.

Auch die neue Online-Sportplattform servustv.com/sport zählte erneut starke Werte von insgesamt 1,2 Millionen Video Views.

Nächstes Online-Highlight: Wings for Life World Run

Bei ServusTV geht es kommendes Wochenende weiter mit dem von Andi Gröbl und Christian Klien kommentierten Formel 1-Rennen aus Barcelona im packenden Re-Live-Format (ab 17.30 Uhr bei ServusTV und im Livestream). Bei servustv.com/sport steht am Wochenende zudem der internationale Livestream des Wings for Life World Runs an - ab 12.45 Uhr im Livestream. Mit der Formul 1 LIVE bei ServusTV geht es am 23. Mai mit dem Formel-1-Klassiker live aus Monte Carlo weiter!

Moto GP: Aktuelle Videos
+ mehr MotoGP