UEFA Champions League: RB Leipzig vs. Paris Saint-Germain LIVE

27. Okt.

Foto: Picturedesk / AFP / Anne-Christine Poujoulat

Messi, Neymar, Mbappé & Co. zu Gast bei den Roten Bullen: RB Leipzig trifft in der UEFA Champions League auf Paris Saint-Germain - ServusTV überträgt live und im Stream.

Am 4. Gruppen-Spieltag der UEFA Champions League wartet wieder ein echter Kracher auf Österreichs Fußball-Fans: Wird das Star-Ensemble von Paris Saint-Germain beim deutschen Vize-Meister RB Leipzig seiner Favoritenrolle gerecht? Im Hinspiel siegte PSG um Messi, Neymar und Mbappé knapp mit 3:2. ServusTV überträgt am Mittwoch, 3. November ab 20:15 Uhr LIVE im freien Fernsehen, im Stream & in allen Apps.

Und: Direkt im Anschluss an die Live-Übertragung sind die Highlights aller CL-Matches der Runde wieder wie gewohnt auf servustv.com/sport und in allen Apps zu sehen!

PSG: Mit vielen Stars zum ersehnten Titel?

Das Ziel ist klar definiert - für Paris Saint-Germain zählt in dieser Champions-League-Saison nur der Titel! Dafür wurde im Sommer noch einmal kräftig in den Kader investiert: Mit Italiens Team-Goalie Gianluigi Donnarumma, Ex-Real-Kapitän Sergio Ramos, Achraf Hakimi von Inter Mailand, Ex-Liverpool-Angreifer Georginio Wijnaldum und Mega-Star Lionel Messi tobten sich die Pariser Verantwortlichen am Transfermarkt so richtig aus.

Die große Herausforderung für Trainer Mauricio Pochettino: Schafft es der Argentinier, aus seinen vielen individuell begnadeten Kickern eine titelhungrige Einheit zu formen? Zum Start der laufenden CL-Saison lief der PSG-Motor noch nicht richtig rund. Doch nach dem 1:1 gegen Underdog Brügge kamen die Pariser Stars dann deutlich besser in Form. Mit sieben Punkten aus drei Spielen führt PSG die Tabelle in Gruppe A vor Titel-Rivale Manchester City an.

Leipzig steht schon unter Zugzwang

Mit RB Leipzig wartet am 4. Gruppen-Spieltag eine schwierige Auswärts-Hürde auf die Franzosen. Das Team von Ex-Salzburg-Coach Jesse Marsch fand nach dem personellen Umbruch im Sommer nur langsam in die Spur. Kein Wunder, denn mit Marcel Sabitzer, Dayot Upamecano (beide FC Bayern), Ibrahima Konaté (Liverpool), Alexander Sörloth (Real Sociedad) und Hee-chan Hwang (an Wolverhampton ausgeliehen) verließen gleich mehrere Leistungsträger den Club. Dazu zog es Erfolgscoach Julian Nagelsmann ebenfalls nach München zum FC Bayern.

Nach drei Spieltagen sind die Ostdeutschen in der UEFA Champions League immer noch punktelos. Doch zuletzt beim Hinspiel in Paris waren die Roten Bullen knapp am ersten Erfolgserlebnis dran. Gelingt Leipzig jetzt im Heimspiel gegen PSG die Trendwende?

Fußball: Aktuelle Videos
+ mehr Fußball

Experten-Duo Fjörtoft und Freund analysiert

Moderator Christian Nehiba meldet sich mit den ServusTV-Experten Jan Aage Fjörtoft und Steffen Freund ab 20:15 Uhr live aus der Leipziger Arena. Kommentiert wird das Match von Michael Wanits.

UEFA Champions League, 4. Spieltag: Das Duell RB Leipzig vs. Paris Saint-Germain - am Mittwoch, 3. November ab 20:15 Uhr LIVE bei ServusTV Österreich, im Stream & in allen Apps!

Direkt zu:
Neueste Nachrichten
Empfohlene Videos