UEFA Europa League: Sturm Graz vs. Feyenoord Rotterdam im kostenlosen Livestream und TV

23. Okt.

Foto: GEPA pictures/ Mario Buehner

UEFA Europa League: Das Heimspiel von Sturm Graz gegen Feyenoord Rotterdam am fünften Spieltag LIVE bei ServusTV Österreich und ServusTV On.

Die Gruppe F der UEFA Europa League ist spannend wie ein Krimi: Nach vier Spieltagen halten alle vier Teams bei fünf Punkten! Am 5. Spieltag will Sturm Graz im Heimspiel gegen Feyenoord Rotterdam Revanche für das 0:6-Debakel in Rotterdam nehmen. ServusTV Österreich zeigt den Kracher am Donnerstag, 27. Oktober ab 20:15 Uhr LIVE - auch bei ServusTV On. Im Anschluss gibt es die Highlights und Tore der restlichen Partien des Spieltags der UEFA Europa League sowie UEFA Europa Conference League zu sehen.

UEFA Europa League: Der Traum vom Aufstieg lebt für Sturm

Nach dem heroischen 2:2 in Rom gegen Lazio ist Sturm weiter voll auf Aufstiegskurs in der UEFA Europa League! Die kuriose Ausgangssituation in Gruppe F: Die „Blackies“ sind zwar aktuell Tabellenletzter - aber punktegleich mit Leader Feyenoord Rotterdam. 

Mit dem Traditionsklub aus den Niederlanden haben die Grazer noch eine Rechnung offen. Im Hinspiel zerlegte das Team von Trainer Arne Slot zu Hause die Steirer mit 6:0. Das war gleichzeitig die höchste Niederlage von Sturm auf der europäischen Fußball-Bühne überhaupt. Andere Klubs hätte so ein Debakel gebrochen - nicht so Sturm! Hierländer und Co. fighteten sich zurück und fanden wieder in die Spur.

UEFA Europa League: Highlights
+ mehr zur UEFA Europa League

Klein und Schopp als Experten im Einsatz

Im Rückspiel in Graz ist am 5. Spieltag der UEL also Revanche angesagt! ServusTV Österreich zeigt den Kracher live und exklusiv im Free-TV. Moderatorin Julia Kienast meldet sich ab 20:15 Uhr live aus Graz. An ihrer Seite sind als Experten Florian Klein und Ex-Sturm-Hero Markus Schopp im Einsatz. Schopp weiß wie man gegen Feyenoord gewinnt - beim 2:1-Heimsieg am 08. 08. 2000 in der Champions-League-Qualifikation erzielte er per Elfmeter beide Treffer für die „Blackies“. ServusTV-Reporterin Anna-Maria Brunnauer versorgt die Zuschauer mit aktuellen Interviews. Kommentiert wird das Match von Michael Wanits.

Für die Serie „Flo trifft“ bittet Florian Klein diesmal Sturm-Verteidiger Gregory Wüthrich zum Talk. Zu sehen ist das Interview im Vorbericht auf das Match sowie bei ServusTV On.

Alle Highlights und Tore des Spieltags

Im Anschluss gibt es bei ServusTV und ServusTV On in Österreich die Highlights und Tore der restlichen Partien des 5. Spieltags der UEL sowie der UEFA Europa Conference League zu sehen.

Fußball: Aktuelle Videos
+ mehr Fußball
Empfohlene Videos