UEFA Europa & Conference League 2022/23: Die Achtelfinal-Auslosung im kostenlosen Livestream

16. Feb.
Trophy, Guitar, Musical Instrument

Foto: UEFA

Im Europacup beginnt die entscheidende Saisonphase: Welche Teams treffen im Achtelfinale der UEFA Europa- und der Conference League aufeinander? Die Auslosung bei ServusTV On im Livestream.

Im Fußball-Europacup wird es jetzt so richtig spannend - es geht in die alles entscheidende Saisonphase: Nach den Play-offs in der UEFA Europa League und der UEFA Europa Conference League steht fest, welche Teams jeweils das Achtelfinal-Ticket sicher haben. Welche Clubs treffen nun in der Runde der letzten 16 aufeinander? ServusTV On überträgt die Achtelfinal-Auslosung aus der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon am Freitag, 24. Februar ab 13:00 Uhr im kostenlosen Livestream.

Livestreams & RE-Lives

Alle Infos: Die UEFA-Auslosung - darum geht's

UEFA Europa League: Auslosung Achtelfinale

Wer ist im Lostopf? 16 Teams, bestehend aus den acht Gruppensiegern und den acht Siegern der Play-off-Runde. Alle Gruppensieger sind gesetzt, die erfolgreichen Play-off-Teilnehmer ungesetzt.

GruppensiegerSieger Play-off-Runde
FC ArsenalAjax Amsterdam / 1. FC Union Berlin
Betis SevillaFC Barcelona / Manchester United
Fenerbahce IstanbulJuventus Turin / FC Nantes
Ferencvaros BudapestBayer Leverkusen / AS Monaco
Feyenoord RotterdamFC Salzburg / AS Rom (Live bei ServusTV & ServusTV On) >>
SC FreiburgFC Sevilla / PSV Eindhoven
Real Sociedad San SebastianSchachtar Donezk / Stade Rennes
Royale Union Saint-GilloiseSporting Lissabon / FC Midtjylland

Wann wird gespielt? Die Achtelfinal-Hinspiele finden am 9. März statt, die Rückspiele stehen dann eine Woche später am 16. März auf dem Programm.

Wie geht's danach weiter? Die jeweiligen Sieger nach Hin- und Rückspiel steigen ins Viertelfinale auf, die Verlierer sind raus. Nächster Programmpunkt ist dann die Auslosung der Viertel- und Halbfinals am 17. März.

Fußball: Aktuelle Videos
+ mehr Fußball

UEFA Europa Conference League: Auslosung Achtelfinale

Wer ist im Lostopf? 16 Teams, bestehend aus den acht Gruppensiegern und den acht Siegern der Play-off-Runde. Alle Gruppensieger sind gesetzt, die erfolgreichen Play-off-Teilnehmer ungesetzt.

GruppensiegerSieger Play-off-Runde
AZ AlkmaarLudogorez Rasgrad / RSC Anderlecht
Djurgardens IFTrabzonspor / FC Basel
Istanbul Basaksehir FKLazio Rom / CFR Cluj
OGC NizzaAEK Larnaka / SK Dnipro-1
SivassporSporting Braga / AC Florenz
Slovan BratislavaQarabag Agdam / KAA Gent
FC VillarrealFK Bodø/Glimt / Lech Posen
West Ham UnitedSheriff Tiraspol / Partizan Belgrad

Wann wird gespielt? Die Achtelfinal-Hinspiele finden am 9. März statt, die Rückspiele stehen dann eine Woche später am 16. März auf dem Programm.

Wie geht's danach weiter? Die jeweiligen Sieger nach Hin- und Rückspiel steigen ins Viertelfinale auf, die Verlierer sind raus. Nächster Programmpunkt ist dann die Auslosung der Viertel- und Halbfinals am 17. März.

Fußball: Live-Spiele & Highlights
Empfohlene Videos