Servus TV Logo

Ulmer und Schneider: Chance auf CHL-Semifinale

10. Dez.
Apparel, Helmet, Clothing

KLAGENFURT,AUSTRIA,09.OCT.19 – ICE HOCKEY – CHL, Champions Hockey League, group stage, KAC Klagenfurt vs EHC Biel-Bienne. Image shows Stefan Ulmer (Biel) and Johannes Bischofberger (KAC). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Der EHC Biel-Bienne bestreitet im Viertelfinale der Champions Hockey League das Rückspiel gegen Frölunda.

Die Chancen auf den Aufstieg ins Semifinale der Champions Hockey League stehen für die Schweizer gut. Das Hinspiel gegen den dreifachen CHL-Champion Frölunda Indians ging mit 3:2 an Biel.

Biel hat im Rückspiel das heimische Publikum als großes Plus. Als leichte Aufgabe ist das Spiel dennoch nicht zu betrachten. Frölunda lag nach dem Hinspiel gegen Färjestad Karlstad (Runde der letzten 16) bereits mit 3:6 im Rückstand. Niemand hätte gedacht, dass Frölunda das Ergebnis im Rückspiel noch drehen würde.

Der CHL-Champion gewann das Duell mit einem Gesamttorverhältnis von 11:8.

In den weiteren, heute entscheidenden Spielen kämpfen folgende Mannschaften um den Einzug ins Semifinale:

Lulea Hockey (Schweden), Lausanne HC (Schweiz), Djurgarden Stockholm (Schweden), Red Bull München (Deutschland), EV Zug (Schweiz) und Mountfield HK (Tschechien).

Kommt Biel mit den Österreichern Stefan Ulmer und Peter Schneider weiter, wartet der Gegner aus der Begegnung Lulea/Lausanne.

Neueste Nachrichten
2. Dez.
Patrick Reimer: Nächster Meilenstein will abgeholt werden
Empfohlene Videos
Servus Hockey Night
HKO vs. G99: Die Highlights
01. Dez | 09:19 Min
Servus Hockey Night
VSV vs. VIC: Die Highlights
30. Nov | 06:06 Min
Servus Hockey Night
ZNO vs. HCB: Die Highlights
29. Nov | 09:53 Min
Servus Hockey Night
RBS vs. HKO: Die Highlights
29. Nov | 05:59 Min
Servus Hockey Night
PUS vs. VSV: Die Highlights
28. Nov | 05:58 Min
Servus Hockey Night
KAC vs. AVS: Die Highlights
28. Nov | 08:36 Min