Servus TV Logo
US Open

US Open: Thiem im Viertelfinale

7. Sept.
Human, Person, Sports

Foto: (C) ServusTV

Dominic Thiem steht bei den US Open in New York im Viertelfinale - LIVE zu sehen bei ServusTV.

Dominic Thiem hat zum zweiten Mal nach 2018 das Viertelfinale der US Open in New York erreicht. Der als Nummer zwei gesetzte Niederösterreicher wurde am Montag vom 20-jährigen Kanadier Felix Auger-Aliassime nur im ersten Satz gefordert. Thiem siegte nach 2:06 Stunden mit 7:6(4), 6:1, 6:1. Thiem hat damit ein Preisgeld in Höhe von 425.000 Dollar (358.892,08 Euro) brutto sowie 360 ATP-Zähler sicher.

"Ich bin sehr zufrieden, speziell mit Satz zwei und drei, die waren richtig gut", erklärte Thiem auf ServusTV. Er hatte sich im ersten Satz noch etwas schwergetan, die richtige Mischung zwischen Offensive und Defensive zu finden. "Das Tiebreak war definitiv extrem wichtig. Da habe ich gut gespielt, keinen Fehler gemacht und das habe ich dann in Satz zwei und drei mitgenommen."

Thiem bilanzierte hochzufrieden und stellte eine weitere Steigerung auch zum vorangegangenen Match gegen Marin Cilic fest. "Das war mit Abstand das beste Tennis bis jetzt bei dieser Übersee-Reise. Es macht mich sehr glücklich auch im Hinblick auf das Viertelfinale."

Thiem trifft auf Alex de Minaur

Der 27-Jährige trifft nun am Mittwoch im Kampf um sein erstes Halbfinale in Flushing Meadows zum insgesamt dritten Mal auf den als Nummer 21 gesetzten Australier Alex de Minaur. Im Head-to-Head führt Thiem 2:0.

Der als Nummer 21 gesetzte Australier Alex de Minaur besiegte im ersten Achtelfinal-Match des Tages den kanadischen Überraschungsmann Vasek Pospisil aus Kanada glatt in nur 2:17 Stunden mit 7:6(6), 6:3, 6:2. Er trifft am Mittwoch auf Thiem - Live zu sehen bei ServusTV und im Livestream!

Thiem hat beide bisherigen Begegnungen mit dem 21-jährigen Weltranglisten-28. gewonnen: 2017 in der ersten US-Open-Runde mit 6:4, 6:1, 6:1, 2018 beim Davis-Cup-Länderkampf gegen Australien in Graz auf Sand mit 6:4, 6:2, 3:6, 6:4. (APA/RED)

Neueste Nachrichten
Person, Human, Tennis Racket
13. Sept.
Die schmerzlichste Niederlage des Novak Djokovic
Empfohlene Videos
Davis Cup
Struff: Seine Analyse
04. Dez | 02:25 Min
Davis Cup
Medvedev "freuen" Pfiffe
04. Dez | 00:53 Min
Davis Cup
"Rublev war unglaublich"
04. Dez | 01:52 Min
Davis Cup
"Er gab mir viele Tipps"
30. Nov | 04:01 Min
Davis Cup
"Gab mir Selbstvertrauen"
30. Nov | 03:07 Min
Davis Cup
„Jurij hatte gute Taktik“
28. Nov | 04:40 Min