Servus TV Logo
Wings for Life World Run

Wings for Life World Run: Anmeldung für Wien 2022 geöffnet

17. Nov.
Running, Person, Sport

Participants start during the sixth edition of the Wings for Life World Run in Vienna, Austria on May 5, 2019. // Matthias Heschl for Wings for LIfe World Run // SI201905060514 // Usage for editorial use only //

Österreich läuft für die, die es selbst nicht können: Am 8. Mai 2022 gehen landesweit tausende Teilnehmer beim Wings for Life World Run für den guten Zweck an den Start – nach zweijähriger Pause auch wieder beim Flagship Run durch die Wiener Innenstadt. Die Anmeldung für das Charity Laufevent ist ab sofort möglich.

Die neunte Auflage des globalen Spendenlaufs wird 2022 neben dem App-Lauf wieder inklusive Flagship Run in Wien stattfinden. Ab heute, 17.11.2021, ist die Anmeldung für den organisierten Lauf am 8. Mai 2022 mit Start um 13.00 Uhr in Wien unter wingsforlifeworldrun.com geöffnet.

Begrenzte Teilnehmerzahl in Wien

Wer beim Wings for Life World Run Flagship Run 2022 in Wien an den Start gehen möchte, sollte sich schnell seine Startnummer sichern, da der Event wegen begrenzter Kapazität in der Vergangenheit meist frühzeitig ausverkauft war. Alternativ kann man am 8. Mai 2022 auch von überall virtuell mit der App beim Wings for Life World Run dabei sein und Gutes tun. Dank des integrierten Hörerlebnisses und der Team-Funktion sorgt die App auch beim individuellen Lauf für Motivation und Eventfeeling pur.

Weltweiter Spendenlauf 2021 mit Rekord-Teilnehmerzahl

Seit 2014 läuft die Wings for Life World Run Community jedes Jahr im Mai gemeinsam für die, die es selbst nicht können. Die Bewegung wird Jahr für Jahr größer und trifft sich nach zwei Jahren Pause bei der neunten Ausgabe auch wieder live bei weltweit insgesamt acht Flagship Runs. Neben dem Lauf in Österreich wird es in Deutschland, Japan, Kroatien, Polen, Schweiz, Slowenien und der Türkei Flagship Runs geben. „Es ist großartig, dass wir nächstes Jahr wieder Flagship Runs haben“, sagt Colin Jackson, Sportdirektor des Wings for Life World Runs und ehemaliger Weltmeister und Olympionike im 110-Meter-Hürdenlauf. „Die Flagship Runs sind ein sichtbares Symbol unserer Community und es macht einfach riesigen Spaß, dabei zu sein.“ 184.236 registrierte Teilnehmer aus 195 Nationen – mehr als 59.000 davon in Österreich – waren beim Wings for Life World Run 2021 mit der App am Start. So viele wie bei keiner anderen Laufveranstaltung bisher, was den Event bis dato zum größten Lauf der Geschichte macht.

Ob Flagship Run oder App Run, in Österreich ertönt der Startschuss zum gemeinsame Laufevent zugunsten der Wings for Life Stiftung am 8. Mai 2022 um 13.00 Uhr. Von Hobby-Läufern über Profisportler bis hin zu Rollstuhlfahrern kann jeder an den Start gehen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen: Querschnittslähmung heilbar zu machen. Auch internationale Größen der Sportwelt und prominente Persönlichkeiten stehen als Botschafter oder aktive Teilnehmer hinter der Initiative. Zu den zahlreichen österreichischen Unterstützern des Events zählen Tennis-Star Dominic Thiem, Weltcup-Rekordsieger Marcel Hirscher, Snowboard Big Air Olympiasiegerin Anna Gasser, Rallye-Dakar Champion Matthias Walkner, Biathlon-Weltmeisterin Lisa Hauser sowie die ehemaligen Spitzensportler Lukas Müller, Andreas Goldberger und Thomas Morgenstern.

Aktuelle Livestreams
+ alle Livestreams
Neueste Nachrichten
Person, Human, Clothing
7. Mai
Wings for Life World Run live bei ServusTV im Livestream
Empfohlene Videos
Wings for Life World Run
Highlights: World Run 2021
09. Mai | 24:32 Min
Wings for Life World Run
6 Jahre Wings for Life Run
05. Mai | 53:52 Min
Davis Cup
"Er gab mir viele Tipps"
30. Nov | 04:01 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 30.11.
30. Nov | 05:03 Min
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Test-Event in Faistenau
30. Nov | 02:20 Min
Davis Cup
"Gab mir Selbstvertrauen"
30. Nov | 03:07 Min