WRC 2022: Die Rallye-Weltmeisterschaft LIVE bei ServusTV

28. Dez.

Foto: Jaanus Ree / Red Bull Content Pool

Es wird wieder laut, staubig und spektakulär: Die WRC steht 2022 vor einer richtungsweisenden Saison - ServusTV überträgt die Rallye-Königsklasse live im TV, im Stream & in allen Apps.

Neue Autos, ein erweiterter Kalender und aller Voraussicht nach auch ein neuer Weltmeister: In der FIA World Rally Championship beginnt mit der Saison 2022 gleich in mehrfacher Hinsicht ein völlig neues Kapitel. Und bei ServusTV sind alle Rallye-Fans wieder hautnah mit dabei, wenn die weltbesten Offroad-Piloten über Schnee, Eis, Schotter und Asphalt brettern: Bei jedem der insgesamt 13 Stopps sind vier Sonderprüfungen inklusive Power Stage immer live auf servustv.com/sport zu sehen, dazu werden ausgewählte Sessions auch im TV übertragen.

Übersicht: WRC-Saison 2022 - alle Übertragungen

TV-Übertragungen werden vor den jeweiligen Stopps bekanntgegeben - alle Übertragungen sind im Web sowie den ServusTV-Apps für Mobile und SmartTV zu sehen!

TerminStoppÜbertragung
15.01. FIA WRC Season Launch - Die neuen Autosservustv.com/sport & Apps
20.01. - 23.01.Monte Carlo/Monaco (Asphalt & Schnee)servustv.com/sport & Apps - Powerstage bei ServusTV AT & DE
24.02. - 27.02.Karlstad/Schweden (Schnee)servustv.com/sport & Apps
21.04. - 24.04.Zagreb/Kroatien (Asphalt)servustv.com/sport & Apps
19.05. - 22.05.Matosinhos/Portugal (Schotter)servustv.com/sport & Apps
02.06. - 05.06.Alghero/Sardinien (Schotter)servustv.com/sport & Apps
23.06. - 26.06.Nairobi/Kenia (Schotter)servustv.com/sport & Apps
14.07. - 17.07.Tartu/Estland (Schotter)servustv.com/sport & Apps
04.08. - 07.08.Jyväskylä/Finnland (Schotter)servustv.com/sport & Apps
18.08. - 21.08.(noch offen)servustv.com/sport & Apps
08.09. - 11.09.Athen/Griechenland (Schotter)servustv.com/sport & Apps
29.09. - 02.10.Auckland/Neuseeland (Schotter)servustv.com/sport & Apps
20.10. - 23.10.Salou/Spanien (Asphalt)servustv.com/sport & Apps
10.11. - 13.11.Nagoya/Japan (Asphalt)servustv.com/sport & Apps

WRC 2022: Der Beginn einer neuen Rallye-Ära

2022 beginnt in der Rallye-Weltmeisterschaft eine neue Zeitrechnung: Die in den letzten 25 Jahren eingesetzten, rund 400 PS-starken World Rally Cars werden fortan durch Rally1-Autos mit Hybrid-Antrieb und über 500 PS Systemleistung ersetzt. Zudem werden die Vierzylinder-Motoren der WRC-Boliden von einem synthetisch hergestellten Kohlewasserstoff-Sprit befeuert, der zu 100 Prozent nachhaltig ist. Die Präsentation der neuen Autos im Hangar-7 in Salzburg gibt's am Samstag, 15. Januar ab 18:00 Uhr im kostenlosen Livestream auf servustv.com/sport sowie in allen Apps zu sehen!

Auch im Kalender für 2022 gibt es Neuerungen. So gibt beispielsweise die Rallye Neuseeland nach über einem Jahrzehnt ihr Comeback in der Weltmeisterschaft. Damit umfasst die neue Saison einen Stopp mehr als der Vorjahres-Kalender, führt Piloten, Teams und Hersteller an insgesamt 13 Schauplätze rund um den Globus.

Und nicht zuletzt werden wir 2022 wohl auch einen neuen Weltmeister sehen. Denn: Abo-Champion Sebastien Ogier, der im Vorjahr seinen achten WM-Titel in den letzten neun Jahren holte, wird heuer nur bei der Rallye Monte Carlo zum Saison-Auftakt starten. Doch falls die legendäre "Monte" für den Franzosen erfolgreich verläuft, folgt dann der Rücktritt vom "Teilzeit-Rücktritt? Laut Ogier selbst ist das ausgeschlossen - zumindest so gut wie...

FIA World Rally Championship: Die Rallye-Weltmeisterschaft 2022 - von Januar bis November LIVE bei ServusTV, im Stream & in allen Apps in Österreich, Deutschland & der Schweiz!

Direkt zu:
Empfohlene Videos