WRC 2023: Die Rallye Kenia im kostenlosen Livestream und TV

19. Juni
Kalle Rovanperä (FIN) and Jonne Halttunen (FIN) Of team TOYOTA GAZOO RACING WRT perform during World Rally Championship Mexico in Leon, Mexico on March 18, 2023.

Foto: Jaanus Ree / Red Bull Content Pool

Es ist eines der letzten Motorsport-Abenteuer: Rund um Nairobi geht die legendäre Rallye Kenia in Szene - zu sehen bei ServusTV und ServusTV On.

Die weltbesten Rallye-Asse unter sengender afrikanischer Sonne: Erst seit 2021 wieder im WM-Programm, gilt die Rallye Kenia im Hinterland von Nairobi als eines der letzten großen Abenteuer der FIA World Rally Championship. ServusTV und ServusTV On zeigen am Samstag, 24. & Sonntag, 25. Juni gleich mehrere Etappen und Wertungsprüfungen im freien Fernsehen und im kostenlosen Livestream.

Livestreams & Re-Lives

Die Rallye Kenia bei Servus TV & Servus TV On

Samstag, 24. Juni
08:00 Uhr: Wertungsprüfung 9 - Elmenteita 1 | Live bei ServusTV On >>
14:00 Uhr: Wertungsprüfung 12 - Elmenteita 2 | Live bei ServusTV On >>

Sonntag, 25. Juni
08:00 Uhr: Wertungsprüfung 16 - Hell's Gate 1 | Live bei ServusTV On >>
13:00 Uhr: Wolf Powerstage - Hell's Gate 2 | Live bei ServusTV On >>

TV-Übertragungszeit (Österreich)
16:25 Uhr: Wolf Powerstage Re-Live

TV-Übertragungszeit (Deutschland)
23:55 Uhr: Wolf Powerstage Re-Live

WRC: Videos
+ mehr WRC

Rallye Kenia: mensch und Maschine am Limit

Steinige, zerfurchte Straßen und brütende Hitze - und urplötzlich sintflutartige Regenfälle, die den staubigen Untergrund binnen Minuten in teils metertiefe Schlammbäder verwandeln. Diese oftmals unvorhersehbaren Bedingungen sind es, die Mensch und Maschine bei der traditionellen Safari-Rallye in Kenia vor extreme Herausforderungen stellen.

Im Vorjahr feierte der finnische Toyota-Pilot Kalle Rovenperä beim afrikanischen Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft seinen vierten von sechs Saisonsiegen, legte damit schon früh die Basis für den späteren Titelgewinn.

Motorsport: Formel 1 & mehr
Empfohlene Videos