Servus TV Logo
FIA World Rally Championship

WRC-Titelkampf: Jetzt werden Taschenrechner gezückt

18. Nov.
Car, Automobile, Vehicle

Foto: (C) Red Bull Content Pool

Sebastien Ogier bestreitet in Monza seine letzte Rallye als Fulltime-Pilot. Eine Mission hat er noch: Den Gewinn des 8. WM-Titels in der WRC.

Ein letztes Mal greift Sebastien Ogier im Rallye-Auto nach dem Titel. In seiner neuen Rolle als Teilzeitfahrer ist das ab dem kommenden Jahr nicht mehr drin. „Wir haben alle Karten in der Hand, um es zu schaffen, also gilt es loszulegen", sagte der Franzose vor dem WM-Finale am Wochenende in Monza.

Der Toyota-Pilot, siebenmaliger Weltmeister, geht mit 17 Punkten Vorsprung in das Duell gegen seinen Teamkollegen Elfyn Evans (Großbritannien). Wegen seiner „langen Karriere", den „vielen Siegen" und „vielen Titeln" hat Ogier zwar ein „entspanntes Gefühl". Aber natürlich spürt der 37-Jährige auch Druck, „aber das brauche ich."

Das große Rechnen beginnt

30 Punkte werden in Italien vergeben, es dürfte viel gerechnet werden. Belegt Ogier auf der zwölften Station einen der ersten drei Plätze, ist ihm Titel Nummer acht sicher. Evans muss unter die Top Drei kommen, um überhaupt eine Chance zu haben.

Wird Ogier nur Sechster, gewinnt aber die abschließende Power Stage (5 Punkte), kann Evans machen, was er will - es gibt natürlich noch zahlreiche weitere Varianten. Beenden beide Kontrahenten die Saison punktgleich, ist Ogier Weltmeister, da er vier Saisonsiege auf dem Konto hat und Evans nur zwei.

Für Ogier, Champion mit VW (4x), Ford (2x) und Toyota (1x), ist es gleichzeitig die letzte Rallye mit Julien Ingrassia. Sein langjähriger Beifahrer macht Schluss. Im nächsten Jahr teilt sich Ogier einen Toyota mit dem Finnen Esapekka Lappi (30). Der Seriensieger will mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. An Rekordweltmeister Sebastien Loeb (Frankreich/9) kommt er damit nicht mehr heran. (SID/Red)

WRC: News
+ mehr WRC
LEON,MEXICO,13.MAR.20 - MOTORSPORTS, RALLY - WRC, Rally Mexico. Image shows Sebastien Ogier (FRA/ Toyota).
21. Nov.
Ogier erneut Weltmeister

Trotz einer Schrecksekunde am Schlusstag triumphiert Sebastien Ogier bei der Rallye Monza - damit avanciert der Franzose zum zweitbesten Piloten der WM-Geschichte.

Car, Automobile, Vehicle
18. Nov.
Rechenaufgabe Titelkampf

Sebastien Ogier bestreitet in Monza seine letzte Rallye als Fulltime-Pilot. Eine Mission hat er noch: Den Gewinn des 8. WM-Titels in der WRC.

Car, Automobile, Transportation
12. Nov.
Die Rally Monza Live

Großes Finale der FIA World Rally Championship in Monza. Hier fallen nicht nur Titelentscheidungen, auch die Ära der World Rally Cars geht zu Ende - LIVE bei ServusTV, auf servustv.com/sport und allen Apps!

Neueste Nachrichten
LEON,MEXICO,13.MAR.20 - MOTORSPORTS, RALLY - WRC, Rally Mexico. Image shows Sebastien Ogier (FRA/ Toyota).
21. Nov.
Rallye: Ogier macht achten WM-Titel perfekt
Empfohlene Videos
Servus Hockey Night
HKO vs. DEC: Die Highlights
04. Dez | 09:03 Min
Servus Hockey Night
PUS vs. VIC: Die Highlights
04. Dez | 06:24 Min
FIA Formula One World Championship
Marko: "Berufung eingelegt"
04. Dez | 03:06 Min
FIA Formula One World Championship
Max: "Es ist fürchterlich"
04. Dez | 03:53 Min
Servus Sport aktuell
Sport-News vom 04.12.
04. Dez | 04:48 Min
FIA Formula One World Championship
Jeddah: Quali-Highlights
04. Dez | 01:26 Min