Servus TV Logo
Servus Hockey Night

Zweiter Linzer Lizenz-Anlauf: „Werden alles dafür tun”

4. Jan.
Building, Person, Human

Foto: (C) GEPA pictures/ Manfred Binder

EHV Linz will im zweiten Versuch die Aufnahme in de ICE Hockey League schaffen.

Im Juni des letzten Jahres verpasste der EHV Linz die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit bezüglich einer Spielgenehmigung in der bet-at-home ICE Hockey League.

Nun unternimmt das Team von Präsidentin Kristina Egger einen zweiten Anlauf. „Wir haben das Neun im Juni als Auftrag gesehen, weiter zu arbeiten und unser Gesamtpaket für den Eishockey-Sport in Oberösterreich zu adaptieren", sagt Egger und: „Wir haben Meilensteine gesetzt. Zum Beispiel die Kooperation mit der Akademie des Oberösterreichischen Eishockey-Verbandes."

Ziel klar: Erstklassiges Eishockey für Linz

Für Präsidentin Egger ist eines klar: „Wir wollen nächste Saison erstklassiges und begeisterndes Eishockey in Linz bieten. Dafür werden wir alles tun."

Die Generalversammlung der ICE Hockey League soll laut dem EHV Linz in den nächsten sechs bis acht Wochen über die Bewerbung des zweiten möglichen Linzer ICE-Clubs entscheiden.

Neueste Nachrichten
7. Dez.
DEL 2021-2022: Red Bull München vs. Kölner Haie bei ...
Empfohlene Videos
Servus Hockey Night
PUS vs. BWL: Die Highlights
07. Dez | 06:44 Min
Servus Hockey Night
HCI vs. ZNO: Die Highlights
07. Dez | 05:54 Min
Servus Hockey Night
KAC vs. HKO: Die Highlights
07. Dez | 08:56 Min
Servus Hockey Night
DEC vs. HCB: Die Highlights
07. Dez | 05:04 Min
Servus Hockey Night
VIC vs. AVS: Die Highlights
07. Dez | 06:33 Min
Servus Hockey Night
G99 vs. VSV: Die Highlights
07. Dez | 05:20 Min