Expertin bei Bares für Rares Österreich: Mag. Roswitha Holly

15. Juli
Face, Happy, Head

Beruf

Expertin für Antiquitäten, Jugendstil & Design des 20. Jahrhunderts

Infos zum beruflichen Werdegang

Während ihres Kunstgeschichte-Studiums hat sich Mag. Roswitha Holly auf barocke Architektur und Adelskultur spezialisiert und durfte in diesem Zusammenhang einige private Schlösser besichtigen. Dadurch hat sich auch der berufliche Weg in den Kunsthandel und hier insbesondere die Spezialisierung auf Antiquitäten und Jugendstil-Objekte als logische Konsequenz ergeben.

Mag. Roswitha Holly hat viele Jahre als Expertin für Antiquitäten, Jugendstil und Design im "Auktionshaus im Kinsky" gearbeitet und ist dort weiterhin als freie Mitarbeiterin tätig. Als gerichtlich beeidete Sachverständige für Kunst und Antiquitäten macht sie Verlassenschaftsschätzungen und erstellt private und gerichtliche Gutachten. Roswitha Holly handelt nebenbei auch mit Vintage sowie neuen Wohnaccessoires und ist als Interior Designerin tätig.

Persönliches Zitat

"Antiquitäten begeistern mich, weil sie immer eine spannende Geschichte zu erzählen haben."

Besondere Interessen

Zu ihren Expertisen zählen v.a. Antiquitäten aller Art (Porzellan, Keramik, Glas, Silber, Uhren) sowie Kunstgewerbe des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Kontakt

Mail: office@holly-interiors.at
Website: www.holly-interiors.at
Tel.: 0699 17292233

Mehr zu Bares für Rares Österreich:

Empfohlene Videos