Dünnes Eis

Im Starnberger See wird eine Leiche gefunden - mitten im Sommer und mit Schlittschuhen an den Füßen. Das sieht für Hubert und Staller zunächst wie ein Winterunfall aus. Doch als Anja ihnen erklärt, dass die junge Frau seit höchstens vier Wochen tot ist und Hubert und Staller feststellen müssen, dass sie offenbar von niemandem vermisst wird, scheint der Fall doch komplizierter zu werden.
Empfohlene Videos