Mord nach Art des Hauses

Wildangeln steht unter Strafe, für Hubert und Staller ein klarer Fall. Doch dummerweise hängt statt eines kapitalen Hechts eine Leiche am Haken. Der Tote liegt in einem Plastiksack - ein Badeunfall sieht anders aus. Die beiden Ermittler finden heraus, dass der Tote zusammen mit seinem Bruder einen traditionsreichen Gasthof führte, die Vorstellungen über die Zukunft des Hauses aber sehr unterschiedlich waren. Handelt es sich hier um einen tödlichen Geschwisterstreit?
Empfohlene Videos