Capernaum – Stadt der Hoffnung

Der 12-jährige Zain wächst unter ärmlichsten Verhältnissen in Libanons Hauptstadt Beirut auf. Der Junge muss als Straßenverkäufer zum Lebensunterhalt der Familie beisteuern und darf keine Schule besuchen. Ein unwürdiges Leben, für das er seine Eltern verantwortlich macht. Als Zains kleine Schwester Sahar mit dem Vermieter der elterlichen Wohnung eine Zwangsehe eingehen soll, kämpft er mit allen Mitteln um seine Freiheit und die seiner Schwester. Preisgekröntes Sozialdrama von Nadine Labaki.
Upnext Card Link

Meiberger – Mörderisches Klassentreffen

20. Nov | 89 Min
Spielfilme
Empfohlene Videos