Riesending – Jede Stunde zählt | Teil 1

Am Pfingstsonntag 2014 verunglückt ein Höhlenforscher in der Riesending-Schachthöhle im Untersberg bei Berchtesgaden. Mit einer lebensbedrohlichen Kopfverletzung liegt er in über 1.000 Meter Tiefe und 12 Kilometer vom Schachteingang entfernt. Seine Begleiter schaffen es, die bayerische Bergwacht und die internationale Höhlenforscher-Community zu alarmieren. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Packendes TV-Event nach einer wahren Begebenheit, mit Verena Altenberger und Maximilian Brückner.
Empfohlene Videos