Edgar Wallace: Das Gesicht im Dunkeln

Nach dem Unfalltod seiner Gattin Helen erbt John Alexander ein Millionenvermögen. Doch dann glaubt er, seine Frau in einem Film wiederzuerkennen, der nach dem Unfall gedreht wurde. Inzwischen findet Scotland Yard heraus, dass Helen durch einen Mord ums Leben kam. Damit ist der neureiche John der Hauptverdächtige. Aber John ist sich immer sicherer, dass Helen noch lebt. Edgar Wallace-Krimi von Riccardo Freda, mit Klaus Kinski.
Upnext Card Link

Meiberger – Mörderisches Klassentreffen

20. Nov | 89 Min
Spielfilme
Empfohlene Videos