Zum Inhalt
X
Spielfilme

Nader und Simin – Eine Trennung

01. Okt | 118 Min

Nach 14 Jahren Ehe wollen sich Nader und Simin trennen. Simin möchte mit Tochter Termeh ins Ausland, während Nader beabsichtigt, bei seinem pflegebedürftigen Vater in Teheran zu bleiben. Die strenggläubige Razieh soll sich von nun an um Naders Vater kümmern. Nach einem Streit stößt Nader die schwangere Frau so heftig, dass diese ihr Kind verliert. Nader droht wegen Totschlags das Gefängnis. Verzweifelt versucht Simin zu vermitteln. Oscar-preisgekröntes Drama von Asghar Farhadi.