Zum Inhalt
P.M. Wissen

Was ist Snowfarming?

13. Feb | 04:57 Min

Das weiße Band von Kitzbühel – Manchmal beginnt hier die Skisaison bei 20 Grad plus. Auch in der Ramsau, unterhalb des Dachsteins, sind die Langläufer nicht darauf angewiesen, dass es schneit. Dort und auch in Kitzbühel wird der Schnee gebunkert. Das nennt man Snow-Farming. Aber, wie wird Schnee "angebaut"? Und ist das nicht "Schnee von gestern"?