Radln mit Fasching – Steirisches Vulkanland: Seine Radroute auf der Karte

28. Mai
Helmet, Bicycle, Cycling
Extremsportler Wolfgang Fasching erkundet in entspanntem Tempo seine alte Heimat im Südosten der Steiermark. Auf einer malerischen Route, die Sie auf der beigefügten Karte sehen können, entdeckt er wenig bekannte Radrouten und trifft auf interessante Einheimische. Begleiten Sie ihn auf dieser entspannenden Reise und erhalten Sie wertvolle Tipps für Hobby-Radler.

Routenabschnitte im Detail:

1 Start: Bad Radkersburg 

2 von Bad Radkersburg nach Klöch

3 von Klöch zum Zara Berg

4 vom Zara Berg nach Rosenberg

5 von Rosenberg nach Straden

6 von Straden nach Woboth

7 von Woboth nach St. Anna am Aigen

8 von St. Anna am Aigen nach Sankt Peter am Ottersbach

9 von Sankt Peter am Ottersbach nach Halbenrain

10 von Halbenrain zurück nach Bad Radkersburg

Servus Radsport: Aktuelle Videos

Mehr Infos zum FilM:

Extremsportler Wolfgang Fasching hat mehrmals das Race Across America gewonnen und war auf dem Gipfel des Mount Everest. Jetzt soll es im Leben des Steirers zum ersten Mal nicht um den schnellsten Weg zum Ziel, sondern um den Weg selbst gehen. Eine entspannte Entdeckungsreise durch seine alte Heimat im Südosten der Steiermark – das ist das neue Ziel des 56-jährigen Ausnahme-Athleten.

In entspanntem Tempo erkundet Wolfgang Fasching Österreichs schönste, wenig bekannte Radrouten und die Landschaften und Orte, in die sie eingebettet sind. Auf seiner Reise kommt er spontan ins Gespräch mit Einheimischen – trifft spannende Wirtsleute, Pfarrer und Bäuerinnen und gibt zwischendurch auch immer wieder einfache Tipps für Hobby-Radler. Wie hilft man sich am besten, wenn man einen Patschen hat? Wie ist man sicher mit dem Rad unterwegs und wo sind Österreichs schönsten Geheimplätze für Radler?

In der ersten Folge kehrt Wolfgang Fasching zurück in seine Heimat, dem sogenannten Vulkanland im Südosten der Steiermark. Diese Gegend hat er durch seine Reisen vom Himalaya bis in die USA viele Jahre nicht mehr in Ruhe besucht. Jetzt trifft er dort alte Freunde und Wegbegleiter und erfährt, wie die Menschen in der kleinen Gemeinde Straden seine wilden Abenteuer wahrgenommen und was sie davon gehalten haben.

Heimat entdecken
+ alle Inhalte
Empfohlene Videos