Burghausen – Ein Dorf hinter alten Mauern

Auf der weltlängsten Burg lernt Richard Deutinger die „Burgler“ kennen. So nennen sich die 200 Bewohner der Burg zu Burghausen gern selbst und leben dort wie in einem eigenen Dorf in der Stadt Burghausen.
Empfohlene Videos