Wieviel Wolf steckt noch im Hund?

Als die Menschen vor etwa 12.000 Jahren sesshaft wurden, haben sie Wölfe zu Hütehunden gezüchtet. Seitdem hat sich das Sozialverhalten von Wöfen und Hunden unterschiedlich entwickelt: Während Wölfe im Rudel kooperieren, sehen Hunde ihre Artgenossen eher als Konkurrenten und halten sich lieber an den Menschen. Verhaltensforscher am „Wolf Sience Center“ in Niederösterreich machen dazu faszinierende Experimente.
Empfohlene Videos