Wie leben Flughunde?

„Abhängen“ als Lebensentwurf: Flughunde sehen die Welt die meiste Zeit kopfüber, denn sie hängen festgekrallt mit dem Kopf nach unten an Bäumen, oft in riesengroßen Kolonien. Im australischen Brisbane bevölkern riesige Flughund-Kolonien sogar die Vorstädte. Zur Nahrungssuche schwärmen sie nachts aus - bis hinein in die Innenstadt.
Empfohlene Videos