Wie schützen wir die Erde vor Sonnenstürmen?

Vor 2700 Jahren ist die Erde von einem gigantischen Sonnensturm getroffen worden. Es war der stärkste Sonnensturm, von dem man heute weiß. Das haben Forscher durch Bohrproben im Grönlandeis herausgefunden. Die Menschen damals haben das kaum wahrgenommen, denn es hat weder Satelliten, noch Elektrizität und schon gar keine Smartphones oder Internet gegeben. Moderne Elektronik würde bei einer solchen Sonneneruption massiv gestört werden. Wie können wir lernen solche Risiken besser abzuschätzen?
Empfohlene Videos