Wie wird Strom sichtbar?

Willst du Elektrizität messen – mach es nicht mit den Fingern, sondern mit einem Phasenprüfer. Aber diese Methode ist sehr unsicher, denn allein durch gut isolierte Schuhe funktioniert der Phasenprüfer nicht mehr. Da der Mensch in den Stromkreislauf eingebunden wird, ist es bei starken Stromschwankungen sogar sehr gefährlich. Techniker, die eine Hochspannungsleitung reparieren müssen, nutzen erst recht keinen Phasenprüfer. Sie machen den Strom auf eine andere Weise sichtbar. 
Empfohlene Videos