Wie funktioniert der Corona-Schnelltest?

(Vom 11.+12.03.2020) Husten, Schnupfen, ein Kratzen im Hals und ein bisschen Fieber. Ist das nur eine Erkältung oder eine Infektion mit dem Corona-Virus? Klarheit schafft ein Schnelltest. Den kann der Arzt verordnen, wenn Patienten zusätzlich zu den Symptomen auch Kontakt mit Infizierten hatten oder sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Im Labor müssen die Mitarbeiter in kürzester Zeit herausfinden, ob es sich tatsächlich um eine Infektion mit Sars-CoV-2 handelt
Empfohlene Videos