Wieviele Pflanzen braucht der Mensch für Atemluft?

Dass Menschen auf der Erde atmen können, verdanken sie den Pflanzen. Bei der Photosynthese wandeln sie Kohlenstoffdioxyd mit Hilfe von Sonnenlicht und Wasser zum Nährstoff Glucose um. Dabei entsteht Sauerstoff. Um herauszufinden, wieviele Pflanzen zum Überleben nötig sind, wagt ein Forscher einen gefährlichen Selbstversuch.
Empfohlene Videos