Wie wird der Wanderfalke zum schnellsten Flieger der Tiere?

Wer sich die Welt in Ruhe anschauen möchte, wer eins sein will mit der Natur, der sollte Wandern. Jeden Schritt in Ruhe setzen. „Entschleunigen“  sagt man dazu auch gerne. Dass der Wanderfalke WANDERfalke heißt, hat sicher nichts mit seinem Tempo zu tun, sondern dass er gerne mal umsiedelt. Denn der Wanderfalke gilt als der schnellste Flieger im Tierreich, mit bis zu 320 Kilometer pro Stunde. Wie kommt der Greifvogel auf so ein irres Tempo?
Empfohlene Videos