Wie hat Katherine Johnson die Mondlandung ermöglicht?

Katherine Johnson wurde eine eigene Barbie-Puppe gewidmet. Die Reihe heißt: Inspirierende Frauen. Sie ist im Februar verstorben und wäre im August 2020, 102 Jahre alt geworden. Inspirierend ist sie deswegen, weil sie in einer von Männern dominierten Branche und der Zeit der Rassentrennung, als Afro-Amerikanerin ganz wesentlich zur Mondlandung 1969 beigetragen hat.
Empfohlene Videos