Wie speichert Kunststoff grünen Strom?

Windräder und Solaranlagen sollen fossile Energiequellen bald ersetzen. Doch umweltfreundliches Speichern von Grünem Strom ist noch immer ein ungelöstes Problem. Forscher an der Universität Jena haben nun einen flüssigen Kunststoff entwickelt, der Strom speichern kann und immer wieder aufladbar ist.
Empfohlene Videos