Warum lässt sich Griechisches Feuer kaum löschen?

Die Byzantiner waren Meister der Schiffsbaukunst. Sie übernahmen nicht nur die Techniken der antiken Griechen und Römer, sondern entwickelten im 7. Jh. n. Chr. auch eine neue chemische Geheimwaffe, das Griechische Feuer. Experten haben versucht, diesen mittelalterlichen Flammenwerfer zu rekonstruieren.
Empfohlene Videos