Wie unzuverlässig sind unsere Erinnerungen?

Durch Erinnern wollen wir Vergangenes wieder hervorholen. Doch dabei ist unser Gehirn unzuverlässig und beeinflussbar. Und so kann es sein, dass Ereignisse ganz anders waren, als uns die Erinnerung glauben lässt. Gerade bei Aussagen vor Gericht kann das fatale Folgen haben. Eine Linzer Psychologin wagt dazu ein ungewöhnliches Experiment mit ahnungslosen Studenten.
Empfohlene Videos