Wer hat die mRNA-Impfstoffe erfunden?

Kaum einer kennt sie, dabei ist sie die stille Heldin hinter den körpereigenen Corona-Impfstoffen: Die gebürtige Ungarin und Biochemikerin Katalin Karikó. Lange Zeit hat niemand ihre Forschungen ernst genommen, nun aber ist sie eine Kandidatin für den Nobelpreis. Ihre Forschungen könnten mithelfen, viele Krankheiten zu heilen.
Empfohlene Videos