Was macht den Berg zum Berg?

In Österreich gibt es rund 3.225 so genannte selbstständige Berge. Viele davon tragen die Bezeichnung Spitz, Stein, Kopf, Horn, Kogel oder auch Egg im Namen. Damit ein Berg als "eigenständig" gilt, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein.
Empfohlene Videos