Was sagt ein Text über den Verfasser aus?

Es gibt viele Möglichkeiten einen Erpresserbrief nach Spuren vom Verfasser zu untersuchen: Nach Fingerabdrückenl und nach DNA-Spuren. Man könnte das Papier nach dem Ursprung untersuchen oder welche Tinte er oder sie benutzt hat. Graphologen können die Handschrift untersuchen und die sagt viel aus. Was aber, wenn der Brief mit Computer geschrieben wurde und sich keine solchen Spuren finden lassen? Dann könnten Sprachprofiler helfen. Die analysieren den Text nach auffälligen Sprachmustern.
Empfohlene Videos