Wie funktionieren organische LED?

Ob Smartphone-Display oder TV-Bildschirme: In vielen modernen Geräten stecken heute sogenannte O-LEDs: Organische Leuchtdioden, die weiches, farbiges Licht abgeben. Um sie zum Leuchten zu bringen, reichen bereits geringste Energiemengen. Zu verdanken haben wir diese Erfindung dem deutschen Physikprofessor Karl Leo.
Empfohlene Videos